Lehre in der Zahnmedizin

Medizinische Terminologie ist ein Basismodul in der zahnmedizinischen Ausbildung und vermittelt die Grundlagen in:

  • Geschichte und Bedeutung der medizinischen Fachsprache
  • anatomische Nomenklatur
  • Wortbildungslehre

Sie befinden sich hier:

Das Lehrsekretariat ist vom 21.5. bis 25.5.2018 nicht besetzt.


Lehrangebot in der Zahnmedizin

Das Institut für Geschichte der Medizin koordiniert in jedem Semester für die Studierenden der Zahnmedizin das Praktikum Medizinische Terminologie inklusive Klausurvorbereitung und -durchführung.

1. Vorklinisches Semester Zahnmedizin Wintersemester 2017/18

Praktikum der Medizinischen Terminologie
Informationen zur Einschreibung, Unterricht und Klausur

Lehrsekretariat und Lehrkoordination

Sprechzeiten

Montag:
09:00 – 11.00 Uhr
13.00 – 15.00 Uhr
Dienstag – Donnerstag:
09:00 – 11.00 Uhr