Univ.-Prof. Mag. Dr. Herwig Czech

Gastwissenschaftler | Kooperation "Hirnforschung an Instituten der KWG im Kontext nationalsozialistischer Unrechtstaten"

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Thielallee 71
14195 Berlin

Sie befinden sich hier:

Expertise

Forschungsschwerpunkte

  • Medizin und Biopolitik im Nationalsozialismus
  • Nachgeschichte der NS-Medizin
  • Geschichte von Psychiatrie, Pädiatrie und Neuropathologie im 20. Jahrhundert

Aktuelle Forschungsprojekte

 


Lebenslauf Univ.-Prof. Mag. Dr. Herwig Czech

seit Mai 2020 Universitätsprofessor, Lehrstuhl für Geschichte der Medizin uind Medizinische Zeitgeschichte an der Medizinischen Universität Wien
März-Dez. 2019 Forschungsaufenthalt am Institut für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin der Charité Berlin
seit Mai 2017 Assistent (postdoc) für Medizingeschichte an der Medizinischen Universität Wien
2014-2017 Lehrbeauftragter an der Medizinischen Universität Wien
1999-2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (mit Unterbrechungen)
2011-2014 ARPAT-Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien
2011-2012 Lektor am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien
2010 (SoSe) Lektor an der Newcastle University, School of Historical Studies
2008/9 (WiSe) Lektor an der Medizinischen Universität Wroclaw
2007 Defensio und Promotion (Geschichte) an der Universität Wien
2005 (WiSe) Joint Study-Aufenthalt an der Duke University (graduate School), North Carolina
2004 (SoSe) Lektor am Institut für Geschichte an der Universität Wien
2004 Projektmitarbeiter am Institut für Geschichte an der Universität Wien


Downloads


Vernetzung