Prof. Dr. Johanna Bleker

Institutsdirektorin 2001-2004

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Thielallee 71
14195 Berlin

Sie befinden sich hier:

Expertise

Forschungsschwerpunkte

  • Medizinische Theorien und gesellschaftlicher Wandel 19./20. Jahrhundert
  • Frauen- u. Geschlechtergeschichte in der Medizin

Lebenslauf Prof. Dr. Johanna Bleker

Johanna Bleker studierte Medizin in Zürich und Münster, promovierte 1966 zum Dr. med. und erhielt 1968 ihre ärztliche Approbation. Danach arbeitete sie im Institut für Geschichte der Medizin Münster, wo sie sich 1978 mit einer Arbeit über die Naturhistorische Schule (1825-1845) habilitierte.
Dem Berliner Institut für Geschichte der Medizin gehört sie seit 1978 als Professorin an und war von 2001 - 2004 Geschäftsführende Direktorin. ist Sie ist seit 2004 im Ruhestand.

Weitere Aktivitäten

Von 2002 bis 2008 Geschäftsführende Herausgeberin der Zeitschrift "Medizinhistorisches Journal"
Mitherausgeberin der "Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften"


Downloads

Vernetzung